Køje-Zirbenbett

Zirbenbett von Die Køje

Wir produzieren die stabilsten astfreien Zirbenholzbetten der Welt. Wieso? Weil wir nicht nur die Zirbe schätzen, sondern auch modernes und zeitloses Design lieben.

Erfinder des Astfreien

Wir haben's erfunden, das astfreie Zirbenholzbett. Kopieren ist nicht unser Ding.

Wir verwenden die komplette Zirbe

Aus Überzeugung und nachhaltigen Gründen verwenden wir sowohl Splint- als auch Kernholz.

Hochwertige metallfreie Steckverbindung

Viel Zeit steckt in unserer selbst entwickelten Eckverbindung – für uns ein hohes Qualitätsmerkmal.

Persönliche Lieferung

Wir liefern selbst. Für uns hat das nichts mit Premium zu tun, es ist eine Selbstverständlichkeit.

Nachhaltige Produktion

Wir sind klimaneutral.

Die Køje an sich als auch unsere Naturholzbetten sind klimaneutral zertifiziert.

In diesen Varianten ist unser Zirbenholzbett erhältlich

Zirbenbett Køje 05 astfrei
Ausführung

Astfrei

Ein astfreies Zirbenholzbett hat nach außen hin, im sichtbaren Bereich, keine Äste. Im innenliegenden, konstruktiven Bereich, sind Äste ersichtlich. Warum wir das machen? Wir mögen schlichtes, langlebiges Design. Wie wir das machen? Indem wir die Zirbenlatten unserer Zirbenholzbetten so drehen und wenden, dass die Äste nach innen zeigen - weggeworfen wird dabei nichts. fact am Rande: Wir sind die Erfinder des Astfreien und waren damit die ersten am Markt. 

Zirbenbett Køje 05 astig
Ausführung

Astig

Unsere astigen Zirbenholzbetten haben sowohl nach außen hin, im sichtbaren Bereich, als auch im inneren, konstruktiven Bereich, Äste. Wir nennen es "die ursprüngliche Optik", da es diese Art von Zirbenmöbeln schon seit vielen Jahrzehnten gibt.

Zirbenbett Køje 03 keilgezinkt
Ausführung

Keilgezinkt

Die keilgezinkte Optik wirkt sehr lebendig: das kommt davon, dass wir kürzere Zirbenlatten, d.h. Reststücke, via Keilzink-Methode wieder miteinander verbinden – eine sehr ressourcenschonende Methode. Dadurch, dass jede Latte eine andere Färbung und ein anderes "Holzmuster" aufweist, ergibt sich die optische Lebendigkeit. Keilgezinkt bedeutet auch, dass nur im innenliegenden, konstruktiven Bereich Äste zu sehen sind, nach außen hin sind unsere Massivholzbetten astfrei.

Das ist unsere Zirbenbett-Steckverbindung

Zirbenbett-Steckverbindung aus reinem Zirbenholz, ohne Metall
Unsere selbst entwickelte Steckverbindung aus reinem Zirbenholz lässt jedes Køje-Bett unschlagbar stabil werden.

1500 kg? Kein Problem.

Die Bettseiten unserer Zirbenholzbetten hält unsere Steckverbindung – selbst entwickelt und patentrechtlich geschützt – zusammen. Sie und die Verarbeitung sorgen dafür, dass nichts wackelt, dass es hält. Und zwar bombenfest.

Warum eine Verbindung aus Holz?

Metallverbindungen können mit der Zeit ausleiern oder brechen. Unsere Steckverbindung ist aus reinem Naturholz gefertigt, ein Brechen oder Ausleiern ist dadurch nicht möglich. Zudem sagt man, dass Metall im Schlafbereich nichts verloren hat – ein weiterer Pluspunkt unserer Steckverbindung.

Das sind die Maße vom Zirbenbett

Standardmaß vs. Kundenwunsch
Standardmaß vs. Kundenwunsch

Du hast sehr lange Beine? Oder bist generell etwas kleiner geraten? Das soll dich natürlich nicht daran hindern, gemütlich zu schlafen: Alle unsere Zirbenholzbetten fertigen wir individuell auf Anfrage.

Die Standard-Abmessungen unserer Holzbetten belaufen sich auf die, welche in den folgenden Grafiken zu sehen sind.

So groß ist das Zirbenbett Køje 01
So groß ist das Køje 01

Die Standardmaße unseres Køje 01, genannt "Das leichte Zirbenbett mit Vorsprung", sind folgende:

Außen: 190 x 212,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

So groß ist das Zirbenbett Køje 02
So groß ist das Køje 02

Die Standardmaße unseres Køje 02, genannt "Das elegante Zirbenbett mit klaren Linien", sind folgende:

Außen: 190 x 212,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

So groß ist das Zirbenbett Køje 03
So groß ist das Køje 03

Die Standardmaße unseres Køje 03, genannt "Das skandinavische Zirbenbett mit eleganter Optik", sind folgende:

Außen: 190 x 212,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

So groß ist das Zirbenbett Køje 04
So groß ist das Køje 04

Die Standardmaße unseres Køje 04, genannt "Das massive Zirbenbett mit Schwebeeffekt", sind folgende:

Außen: 190 x 212,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

So groß ist das Zirbenbett Køje 05
So groß ist das Køje 05

Die Maße unseres Køje 05, genannt "Das kantige Zirbenbett mit breitem Rücken", sind folgende:

Außen: 190 x 212,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

So groß ist das Zirbenbett Køje 06
So groß ist das Køje 06

Die Maße unseres Massivholzbettes Køje 06, genannt "Das lässige Zirbenbett mit schlichten Ecken", sind folgende:

Außen: 185 x 207,5 cm
Innen: 180 x 200 cm

Unser Service
Maße auf Kundenwunsch
Maße auf Kundenwunsch

Ob klein, groß, breit oder schmal – wir fertigen dein Traumbett nach deinen gewünschten Maßen.

Lieferzeit bei Die Køje
12 Wochen Lieferzeit

Wir produzieren dein Zirbenbett bzw. Zirbenmöbelstück dann, wenn du bestellst. "Druckfrisch" sozusagen.

Persönliche Lieferung
Persönliche Lieferung und Montage

Unser Christoph kommt zur Auslieferung bei dir vorbei, baut alles auf und hat sogar noch viele Tipps zur Pflege auf Lager.

Zirbenbett anschauen kommen
Besuch in der Produktion

Wir stehen auf Transparenz und Ehrlichkeit. Daher: Schau' dir an, wie wir dein Zirbenholzbett produzieren.

 

Køje 02, dünnes Rückenteil

Rückenteil

Dünnes Rückenteil

2,5 cm dick ist unser dünnes Rückenteil. Es besteht – wie alle anderen auch - zu 100% aus massivem Zirbenholz. Via vorgefräster Nut wird es in die Bettrückseite eingesteckt - fertig.

Zirbenbett mit Rückenteil von Die Koje

Dickes Rückenteil

5-cm-Rückenteil

Auf Wunsch fertigen wir dir für dein Holzbett ein dickes Rückenteil mit 5 cm Stärke an. Wir sind uns aber einig: Ob dick oder dünn ist komplett „wurscht", Hauptsache ist doch, dass es sich dabei um reines Naturholz handelt. Im Bild zu sehen ist die 5-cm-Variante.

Zirbenbett Køje 03, konisches Rückenteil

Dieser Rücken entzückt

Konisches Rückenteil

Unten misst es 5 cm, oben 3,2 cm – diese Form macht das Bett noch eleganter.

Rückenteil gepolstert

Zirbenbett-Rückenteil

Gespolstertes Rückenteil

Den „Softies" unter euch empfehlen wir für's Bett unser gepolstertes Rückenteil: Es ist 2,5 cm stark und auf der Vorderseite mit einem Lodenstoff bezogen.Du kannst die Farbe selbst aussuchen, wir kümmern uns um das Nähen per Hand. Hier mehr dazu erfahren.

Zirbenbett mit Schwebeboard

Anbauteil

Schwebeboard

„Locker-flockig“ präsentiert sich das Schwebeboard. Für Bücher oder Tischlampen perfekt.
B: 40 cm, T: 35 cm

Schwebeboard mit Schublade aus Zirbenholz

Nachttisch direkt am Bett

Schwebeboard mit Schublade

Ein schwebendes Nachtkästchen, ganz ohne Zaubertrick. Natürlich aus 100 % Zirbenholz.
B: 40 cm, T: 35 cm

Zirbenbett-Anbauteil

Schiebeboard

Ein Brett, ein Wort. Das Board dient dir als Ablage deiner aller-wichtigsten Dinge für die Nacht. Verschieben lässt es sich auch.
B: 40 cm, T: 35 cm

Angebauter Nachttisch

Schiebeboard mit Schublade

Dezent, elegant, praktisch. Durch die Nut im Zirbenbett kannst du es variabel verschieben.
B: 40 cm, T: 35 cm

Nachttisch 01 aus Zirbe

Freistehender Nachttisch

Nachttisch 01 mit Schublade

Kurze Beine, langer Korpus – das Nachtkästchen aus Zirbe bietet Platz für die wichtigsten Dinge. Zeitlos schönes Design inklusive. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Nachttisch 02 aus Zirbe

Für neben's Bett

Nachttisch 02 mit zwei Schubladen

Am „Boden geblieben“ ist der Nachtkasten mit den zwei Schubladen. Es macht sich gut neben jedem unserer Zirbenholzbetten. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Nachttisch 03 aus Zirbe

Alleinstehender Nachttisch

Nachttisch 03 mit Schublade

Locker und erhaben ist das Kästchen mit der Nummer 03. Mit Schubfach und offener Lade – ein schönes Stück für jedes Zirbenschlafzimmer. Und auch für alle anderen Schlafzimmer. 
H: 46 cm, B: 55 cm, T: 35 cm

Nachttisch 04 aus Zirbe

Minimalistischer freistehender Nachttisch

Nachttisch 04 ohne Schublade

Wer es minimalistisch mag, dem gefällt das Kästchen ohne Schublade sicherlich. 100% Zirbelkiefer, ohne Metall. Wie alles bei uns.
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Nachttisch 04 aus Zirbe mit Schublade

Zirbenbett-Nachttisch

Nachttisch 04 mit Schublade

Einem umgedrehten „U“ ist das Nachtkästchen aus Zirbe mit einer Schublade sehr ähnlich. Platzsparend und praktisch. Punkt. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Koje Schlafsystem

Schlafsystem

Kompromisslos gut

Unsere Matratze als auch unser Lattenrost bestehen aus reinen Naturmaterialien, ohne Metall oder andere chemische Inhaltsstoffe. Das orthopädische Federelement, sprich der Lattenrost, ist 12 cm hoch, die Matratze aus Naturkautschuk hat eine Höhe von 14 cm.

Das System kann für jedes Bett mit durchgehenden Auflageleisten verwendet werden.

Matratze Die Koje

Matratze und Lattenrost

Die Matratze – eine Naturmatratze

Unsere Matratze, eine Naturmatratze aus natürlichen Materialien, besteht aus einem Naturkautschukkern, sie ist in fester oder weicher Ausführung erhältlich. Der Bezug aus Baumwolle ist mit Schafschurwolle versteppt – das sorgt für ein trockenes und gesundes Bettklima.

Køje-Naturschlafsystem

Das Federelement

Das gewichtsunabhängige Federelement, sprich: der Lattenrost, ist aus Weißbuchenlamellen gefertigt. Der Elastikkörper besteht aus Naturkautschuk und ist mit Baumwolle ummantelt.

Zwei Schubladen

Bettschubladen

Zwei Schubladen

Doppelt gemoppelt, oder einfach ausgedrückt: Zwei Bettschubladen bieten jede Menge Platz für was auch immer. Unordnung sagst du damit den Kampf an.

Du hast außerdem die Wahl, ob du die Laden gerne nur auf einer Seite oder auf beiden Seiten unterhalb des Zirbenbettes haben möchtest. Das wären dann insgesamt vier Bettschubladen für deine Bettvariante Køje 02 – so viel Platz ist kaum zu fassen, oder?

Laden aus Zirbe für's Bett

Eine große Schublade

Eine Bettschublade, die sich über die ganze Liegefläche deines Zirbenbettes erstreckt – aus echtem Zirbenholz. 

Du kannst natürlich auch eine große pro Bettseite haben. Das wären dann nach Adam Riese insgesamt zwei.

Auch Kombinationen sind möglich. Das heißt: eine großes Fach und zwei kleine – unendliche Möglichkeiten also.

Zirbenbett mit Laden

Als äußerst praktisch erweisen sich unsere Schubladen. Diese bauen wir dir direkt unter das Zirbenmassivholzbett – du kannst sie ganz einfach nach außen aufziehen. Die Laden aus reinem Zirbelholz bieten zum Beispiel Platz für Bettdecken, Kissen oder Bettwäsche. Die Bettschubladen für’s Bett eignen sich für unsere Linie Køje 01, Køje 02, Køje 04 und Køje 05. Dabei kannst du zudem entscheiden, ob du die Fächer auf einer oder beiden Seiten haben möchtest.

Eine andere Variante wäre die große Bettschublade. Diese erstreckt sich über die gesamte Bettseite – links oder rechts. Variante 3 wäre eine große Schublade für die eine Seite und zwei kleinere Bettschubladen für die andere Seite. Da wir alles auf Wunsch und nach Maß produzieren, sind hier (fast) keine Grenzen gesetzt.

Bett mit gepolstertem Rückenteil

Eine „Spezialität des Hauses“, wie wir es nennen, ist unser gepolstertes Rückenteil für’s Holzbett. Da unsere "Bettstatt" metallfrei gefertigt ist, kam es für uns nicht in Frage, ein Rückenteil mit Metall zu produzieren. Nach längerem Tüfteln und Ausprobieren entstand das gepolsterte Rückenteil für unsere Betten, dessen Lodenstoff wir von Hand befestigen. Mit Nadel und Faden nähen wir den Stoff mithilfe von vorgefertigten Bohrlöchern an das Rückenteil aus reinem Holz an. Zwischen Stoff und Rückenteil kommt etwas Schafwolle zur Polsterung. Die Farbe des Polsters und des Fadens kann individuell ausgewählt werden. Für uns ist das gepolsterte Kopfteil das „i-Tüpfchen“, das bei jedem Zubettgehen erfreut.

Integrierte Nachttische

Du liest gerne abends im Bett? Du brauchst Platz für Taschentücher, Glücksbringer und andere Sachen? Wir legen dir unsere Nachttische ans Herz. Dabei unterscheiden wir zwischen freistehenden und angebauten. Die freistehenden Tische stehen neben deinem Zirbenbett und sind je nach Lust und Laune entfernbar oder für einen anderen Zweck verwendbar. Unsere Nachttische 01-04 variieren in Form und Funktionalität – mit oder ohne Schublade, mit oder ohne Beine.

Die andere Variante für deine Nachttische sind die angebauten: Das ist auf der einen Seite das Schwebeboard. Es ist direkt in die Steckverbindung  integriert und festsitzend. Du hast hierbei die Wahl zwischen Schublade oder kein Schubkästchen. Auf der anderen Seite bieten wir das Schiebeboard an. Dies kann via eingefräster Nut in der Bettseite vor- und zurückgeschoben werden, je nach Bedarf und Tageszeit.

Wie wir unser Zirbenbett produzieren

Zirbenbetten ohne Plastikverpackung
Unsere Zirbenholzbetten werden in wiederverwertbaren Holzboxen transportiert. Ganz ohne Plastikverpackung.
Die Køje-Werkstatt
In unserer Manufaktur in Bludenz, Westösterreich, entstehen unsere Zirbenmöbel.

Nachhaltigkeit

Wenn wir "nachhaltig" sagen, ist das kein "Blabla", es ist die Wahrheit. Alle Produktionsschritte, die zu unserem Zirbenholzbett und unseren anderen Zirben-Produkten führen, überdenken wir ständig neu. Wir liefern beispielsweise komplett abfallfrei, unsere Möbel halten ein Leben lang, unsere Zirbenkissen füllen wir mit Zirbenspänen aus eigener Produktion. Richtig konsequent, oder?

Handwerk aus Österreich

An unserem Standort in Bludenz, Vorarlberg, Österreich, in der Zirbenbettenmanufaktur, produzieren wir alle Zirbenmöbel, die wir verkaufen, selbst. Garantiert. Besuch jederzeit willkommen! Schließlich haben wir nichts zu verbergen. :)

Darum kostet ein Køje-Zirbenbett, was es kostet

Im Video erklärt Christian, Køje-Geschäftsführer, was ein Zirbenholzbett zu einem Zirbenbett macht und wie sich der Preis zusammensetzt.

Was kostet ein Zirbenbett?

Um eines gleich zu sagen: Ein Bett von der Køje hat seinen Preis. Das wissen wir. Aber: Ein Zirbennaturholzbett von der Køje ist ein qualitativ hochwertiges Produkt, das ein Leben lang hält. Was besonders bzw. für uns das Beste an unseren Echtholzbetten ist und welche Innovationen – aus unserer Sicht – den Preis rechtfertigen, ist hier, innerhalb der nächsten Punkte, zu erfahren.

Unsere Steckverbindung

Viel Zeit und Energie haben wir in unsere metallfreie Steckverbindung investiert. Diese ist aus reinem Zirbenholz gefertigt, hält die Bettseiten zusammen und sorgt für die immense Stabilität von diesem. Dank der patentrechtlich geschützten Verbindung, die in vorgefertigte Nuten der Bettseiten gesteckt wird, können wir stolz behaupten, das stabilste astfreie Zirbenholzbett der Welt zu produzieren. Da die Steckverbindung aus Massivholz besteht, leiert sie nicht aus und bricht auch nicht – das kommt bei einfacheren Verbindungen mit Dübeln oder mit Metallteilen eher vor.

Auf- und Abbau

Ein weiterer großer Vorteil unserer Steckverbindung ist der werkzeuglose Auf- und Abbau. Das Zirbenholzbett kann einfach zusammengesteckt werden – der Zusammenbau ist absolut keine „Hexerei“ und alles andere als eine schweißtreibende Angelegenheit. Bei der Auslieferung baut unser Christoph das bestellte Möbel persönlich auf, auf Wunsch zeigt er sehr gerne jeden einzelnen Schritt. Wer sein Naturholzbett lieber bei uns in der Produktion in Bludenz abholt, bekommt von uns gerne vor Ort eine Aufbau-Einschulung bzw. eine gedruckte Aufbauanleitung mit oder kann ein Aufbauvideo von seinem Zirbenbett online ansehen.

Gepolstertes Rückenteil

Wir wären nicht wir, wenn unser gepolstertes Rückenteil von der Stange wäre. Von Hand, mit Nadel und Faden, bringen wir den Lodenstoff auf das Rückenteil unseres Maßbetts an. Schließlich wäre es doch höchst merkwürdig, auf ein metallfreies Zirbenbett ein mit Nägeln oder Schrauben versehenes Rückenteil zu platzieren, oder? Im Sortiment haben wir dabei zahlreiche Farben: Bei Interesse schicken wir dir gerne eine Auswahl verschiedener Farben zu.

Wieviel kostet eine Nacht im Zirbenbett?

Wir haben einen Vergleich angestellt, der aufzeigt, wieviel eine Stunde erholsamer Schlaf im Zirbelholzbett kostet vs. was eine Stunde Autofahren kostet. Dabei gehen wir sowohl beim Auto als auch beim Bett von einer Laufzeit von 30 Jahren aus. Das Ergebnis:

  • Eine Stunde Autofahren in einem Mittelklasse-PKW in Österreich kostet 34 €. Die Gesamtkosten auf 30 Jahre gesehen (inkl. Anschaffung, Reparaturen, Versicherungen, Sprit) belaufen sich hierbei auf 186.150 €.
  • Eine Stunde erholsamer Schlaf im Køje 05 mit Schlafsystem kostet 0,08 €. Die Gesamtkosten auf 30 Jahre gesehen (inkl. Austausch der Schlafsysteme nach jeweils 10 Jahren) betragen dabei 13.085 €.

Wie wir auf die Zahl kommen? Hier gibt’s einen umfangreichen Blogbeitrag zu den Kosten einer Nacht.

Die astfreie Schlafstätte

Besonders stolz sind wir auf unsere Erfindung – das astfreie Zirbenbett. Langes Tüfteln geht dem fertigen Zirbenholzbett, ein reines Massivholzbett, voraus – nur die Äste des astreichen Zirbenholzes auszusägen wäre schließlich zu einfach. Und würde eine Unmenge an Abfallholz produzieren. Nicht mit uns! Unsere Tischler bauten unzählige Prototypen, bis wir vor dem Zirbenbett standen, hinter dem wir stehen können. Damit waren wir die Ersten am Markt! 

Wie genau es nun funktioniert, ein Arvenholzbett ohne Äste zu produzieren? Das hängt mit einem sehr zeitintensiven Vorsortieren der Holzlatten zusammen. Bevor wir die Latten aneinander leimen, sortieren wir die Holzstücke so, dass die astigen Seiten nach innen zeigen. Das heißt, der innenliegende, konstruktive Teil vom Arvenholzbett ist mit Ästen versehen, der nach außen sichtbare Teil vom Zirbenbett ist komplett astfrei. Diese Sortierung fordert einiges an Zeit ein, was sich im Preis, in der Verarbeitung und an der Qualität widerspiegelt.

Persönliche Lieferung in Mehrwegholzkiste

Liefern zu lassen kommt für uns nicht in Frage! Wir schätzen den persönlichen Kontakt mit den Kunden sehr, geben gerne vor Ort noch Tipps und Pflegehinweise und erzählen das eine oder andere Schmankerl aus dem Leben von uns „Køje-anern“. Unser Auslieferer Christoph liefert direkt ins Schlafzimmer, baut es auf und erklärt dir, wie du es wieder abbauen kannst bzw. was zu tun ist, wenn ein Fleck auf dem Zirbelholz landet.

Besonders an der Lieferung ist nicht nur unser Christoph, der jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubert, sondern auch unsere „Verpackung“. Wir haben nämlich keine. Um Verpackungsmüll komplett wegzulassen, haben wir Mehrwegholzkisten entwickelt. In diese kommen die Einzelteile vom Arvenbett. Und zwar sind sie so geschichtet, dass Stöße dem Zirbenholz nichts anhaben können. Sollte beim Transport doch mal eine kleinere Schramme im Vollholzbett landen, ist dies überhaupt kein Problem: Mittels Wassertropfen quillt das Echtholz wieder auf und lässt kleine Dellen einfach verschwinden. Christoph kennt sich in solchen „Zirbenholz-Notfällen“ sehr gut aus und kann direkt vor Ort Hand anlegen.

Die meistgestellten Zirbenbett-Fragen

FAQ

Für was ist Zirbenholz gut?

Zirbenduft erinnert an Wälder und fördert das Wohlbefinden. Ein optimaler Raum zum Schlafen sollte über natürliche Materialien verfügen – chemielos hergestellte Möbel kommen der Entspannung entgegen.

Inwieweit sich die Öle der Zirbe auf die Schlafqualität auswirken, ist von der Wissenschaft nicht bewiesen.

FAQ

Warum ein Zirbenbett?

Für uns gibt es „no na ned“ [österreichisch für: ja; natürlich] zahlreiche Gründe, sich für ein Zirbenbett zu entscheiden. Hier in aller Kürze:

  • Wohltuender Schlaf dank Zirbenduft: Das Holz entstammt der Zirbelkiefer, die unter anderem in den Alpen wächst und wird aufgrund seines ätherischen Öls, dem Pinosylvin, eine wohltuende Wirkung nachgesagt. Wir können es nicht beweisen, aber: Was gibt es Besseres, als eine Nacht in einem Massivholzbett, das heißt, in einer natürlichen Umgebung, am besten noch auf ein Zirbenkissen gebettet, zu schlafen, das auch noch wunderbar duftet? Metallfrei inklusive, eh klar!
  • Modernes Design: Das Design unserer Betten - reine Zirbenholzbetten - ist modern und zeitlos. Das astfreie Variante wirkt zudem sehr edel und passt optisch aufgrund seiner Holzmaserung in nahezu jedes Schlafzimmer.
  • Handwerk aus Österreich: Wir produzieren unser Bett, unsere Zirbennachttische, unsere Zirbenkommoden, unsere Zirbenschränke – sprich, alles, außer das Schlafsystem –, alle unsere Zirbenmöbel, komplett selbst in unserer österreichischen Manufaktur. Wir wissen, woher das Material des Baumes Zirbelkiefer kommt und wir kennen jeden einzelnen Handgriff.
  • Stabilität hoch 1000: Unser Zirbenbett ist das stabilste der Welt. Warum? Das liegt an der metalllosen Steckverbindung, die aus reinem Zirbenholz gefertigt ist, nicht ausleiern oder brechen kann. Sie hält – bombenfest und ein Leben lang. Sollte tatsächlich mal etwas wackeln, sind wir direkter Ansprechpartner und können unkompliziert eine Lösung finden.
  • Nachhaltige Investition: Ein Zirbenholzbett, auch Arvenbett genannt (nach dem alternativen Begriff der Holzart "Arve"), von uns hält ein Leben lang. Die einmalige Investition – die durchaus „kein Pappenstiel“ ist – ist mehr als rentabel, wenn man sich folgendes Faktum vor Augen hält: Eine Stunde Schlaf in einem Vollholzbett von der Køje kostet 0,08 €. Kein Scherz. Das bedeutet, dass sich eine Nacht im Holzzirbenbett mit durchschnittlich 8 Stunden Schlaf auf 0,64 € beläuft. Stellt man dieser Zahl die 34 € Kosten für einen PKW pro Tag gegenüber, ist die Investition in guten Schlaf plötzlich nicht mehr so hoch, oder?
FAQ

Wie wirkt die Zirbe? Was ist das Besondere an Zirbenholz?

Im Naturprodukt ist das ätherische Öl Pinosylvin enthalten. Dieses sorgt für einen wohltuenden Duft im Schlafzimmer. Das Öl tritt durch die Poren des Holzes an die Oberfläche und verströmt seinen natürlichen Duft. Seit Jahrzehnten wird der Baum im Wohnraum genutzt: Unsere Vorfahren machten sich ruhefördernde Eigenschaften in Zirbenstuben in Gasthäusern als auch von Zirbenwiegen für Babys zunutze.

Diese ruhefördernden Eigenschaften sind etwas umstritten: Laut einer Studie der österreichischen Forschungsgesellschaft JOANNEUM RESEARCH schlägt das menschliche Herz in einem Zirbenbett bzw. einer Umgebung aus Zirbenholz pro Nacht 3.500 Mal weniger als in einer Umgebung aus anderem Holz. 3.500 Herzschläge entsprechen einer ganzen Stunde Herzarbeit.

Eine Stunde weniger Anstrengung für’s Herz im Holzbett bedeutet eine höhere Erholung pro Nacht für den menschlichen Organismus. Die Studie aus dem Jahr 2003 besagt zudem, dass sich Zirbenholz äußerst positiv auf die Wetterfühligkeit auswirkt: Der Kreislauf werde trotz Veränderungen im Luftdruck stabil gehalten. Da bei der Studie allerdings nur wenige Probanden getestet wurden, wird sie als kritisch angesehen. Wir behaupten: Eine Nacht in einem metallfreien Zirbenbett aus naturbelassenem Holz inklusive angenehmem Duft tut jedem gut!

Natürlich wissen wir, dass Zirbenholz keine Wunder vollbringt. Wenn du gestresst und mit einem Kopf voller Gedanken ins Bett gehst, kompensiert der Holzgeruch das nicht. Wir wissen aber aus eigener Erfahrung, dass eine Umgebung aus Zirbe – sei es eine Schlafstätte, ein Zirbenschrank oder eine Zirbenkommode – eine beruhigende Wirkung hat und somit die Schlafqualität verbessern kann. Der Duft des Zirbenholzes ist für uns „heimelig“, es „ent-stresst“ uns.

FAQ

Wie lange riecht man Zirbenholz?

Der Duft von Arvenholz bzw. von Zirbenholzbetten geht nicht verloren. Die ätherischen Öle im Holz bleiben vorhanden. Was mit der Zeit aber passiert, ist, dass sich die menschliche Nase an den Geruch von Zirbelholz gewöhnt. Steht ein „frisches“ Zirbenbett in deinem Schlafzimmer, empfindest du den Geruch vielleicht noch etwas intensiv.

Nach einigen Wochen oder Monaten hat sich dein Geruchssinn aber so an den Duft gewöhnt, dass er für dich nicht mehr so intensiv erscheint. Sollte dies der Fall sein, haben wir einen guten Tipp für dich: Fahre mit einem feuchten Lappen über die Seitenteile oder das Rückenteil von deinem Zirbenholzbett und du riechst den wohltuenden Duft der Natur wieder etwas mehr.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen astfrei, astig und keilgezinkt?

Unser Tischlerbett gibt es in drei verschiedenen Varianten mit gleicher Qualität: astfrei, astig und keilgezinkt. Unsere Spezialität – schließlich sind wir auch die Erfinder davon – sind astfreie Zirbenbetten, in der Schweiz auch Arvenbetten genannt.

Astfrei: Dabei drehen und wenden wir die Latten so, dass die Äste nur im konstruktiven Innenbereich zu sehen sind. Nach außen hin ist der Schlafplatz komplett ohne Äste gehalten. Warum wir so viel Zeit in die Sortierung investieren? Weil das Astfreie für uns aus optischer Sicht eine moderne, langlebige Neuinterpretation des bis dato am Markt vorherrschenden Zirbenbetts im rustikalen Look ist.

Astig: Bei dieser Variante verwenden wir das Holz so, wie es ursprünglich wächst: mit vielen Ästen. Es ist nämlich ein ungewöhnlich astreiches Holz. Wer es gerne etwas ursprünglicher mag, findet sich sicherlich in dieser Variante wieder.

Keilgezinkt: Da bei der Produktion des Astfreien das ein oder andere Stückchen Holz übrig bleibt, haben wir unsere eigene Keilzink-Anlage angeschafft. Mit dieser können wir aus kürzeren Holzlatten wieder eine lange Latte machen, indem wir die Stücke miteinander verzinken. Warum wir uns den Aufwand antun? Weil wir jedes noch so kleine Holz-Stückchen verwenden möchten – bis zum letzten Span. Die keilgezinkte Option hat durch die kürzeren Holzstückchen, die sich unterschiedlich verfärben, eine lebendige Struktur.

Das sagen andere über uns

Constanze aus Stuttgart half eine Woche in der Produktion mit und erzählt im Video, was sie an der Køje und dem Zirbelkieferbett schätzt.

Lerne uns und den Duft der Zirbe kennen

Probeschlafen

Rieche und fühle die Zirbe, lass‘ dich überzeugen.

  • Eine Nacht im Zirbenzimmer, der Zirbensuite*
  • Besuch in der Manufaktur in Bludenz oder bei Armin im Eifel-Shop

Da es sich hierbei um Hotels bzw. Ferienwohnungen mit "normalem" Betrieb handelt, müssen wir dein gewünschtes Datum erst mit den Betreibern abklären. Zu kurzfristige Buchungen, sind nur mit viel Glück möglich. Der Besuch in der Manufaktur ist von uns erwünscht. ;-)

*Gültig von Montag bis Freitag

Noch Fragen?

+43 5572 205500

Di-Fr 10–12.30 und 13.30–18

Sa 10-14 

Probeschlafen

Datenschutz ist uns wichtig. Hier gibt's unsere Datenschutzerklärung zu lesen * 

Per Post zu dir

Wir senden dir unsere Køje-Zeitschrift kostenlos zu. Darin lernst du unsere Produkte und uns, die Køje, ganz "old school" in gedruckter Form kennen. Auch ziemlich cool: Du kannst dir dein eigenes Køje-Zirbenbett zusammenstellen. 

Hinterlass' uns hier einfach deine Daten und wir schicken den Katalog auf die Reise zu dir nach Hause. Wir beeilen uns, versprochen.

Noch Fragen?

+43 5572 205500

Datenschutz ist uns wichtig. Hier gibt's unsere Datenschutzerklärung zu lesen * 

Vom Bandscheibenvorfall zum Zirbenbett

Christian Leidinger von Die Koje
Christian tüftelte aufgrund seiner Bandscheibenvorfälle an einem Zirbenbett und einem Schlafsystem für wohltuenden Schlaf.

Von der Garage zur Tischlerei

Vor 60 Jahren in einer Garage gegründet, begleitet von innovativen Ideen, weitsichtigen Visionen, einer großen Prise Mut und hohem Anspruch an die Qualität, ist die Tischlerei Die Køje nun das, was sie heute sind. Christian litt an gleich mehreren Bandscheibenvorfällen und entschloss sich dazu, für sich eine Schlafstätte zu bauen, die ihm und seinem Rücken gut tut. Mehrere Jahre sind mittlerweile ins Land gezogen, eines ist geblieben: die Begeisterung für das Zirbenbett.

Neues Heim Fabrik Klarenbrunn

Seit 2017 „residieren" wir, das heißt die Tischlerei und das Büro, in der ehemaligen Spinnerei Fabrik Klarenbrunn. Hier haben wir massenweise Platz für unsere Produktion und auch unser Büro. Wichtig war und ist uns hierbei, dass wir möglichst wenig Ressourcen verschwenden. So haben wir unser Büro zu 80 % mit Gebrauchtem oder bereits Bestehendem eingerichtet.

In der Produktion haben wir zwar einen modernen Maschinenpark, aber auch hier verwenden wir möglichst viel, was schon da war. Beispiele sind unser Mitarbeiterraum, dessen Wände aus alten Fenstern der Fabrik bestehen, oder unsere Mülltonnen, die wir in der Fabrik gefunden haben. In diesen wurde früher Garn oder andere Rohmaterialien gelagert wir haben sie umgestaltet und verwenden sie wieder. Unsere Shops befinden sich in Dornbirn, Wien und Bad Münstereifel, Deutschland. Im Fokus der Køje steht das Miteinander, steht der Mensch, steht die Køje und ihre Mitarbeiter.

Visionen

Wir haben große Ziele, die wir kontinuierlich verfolgen: Wir möchten DAS nachhaltige Unternehmen Europas werden. Täglich setzen wir neue Schritte in diese Richtung, alle Maßnahmen, die wir treffen, richten sich nach genau diesem Ziel.

* Erklärung der angeführten Preise

Die angeführten Preise sind ab-Preise, das heißt, sie beziehen sich auf ein astfreies Zirbenbett in der Größe 90 x 200 cm, ohne Rückenteil und ohne Nachttisch.

Die tatsächlichen Preise - je nach Größe, Ausführung und Variante - erfährst du auf den Cent genau über unseren Zirbenbett-Konfigurator. Hier klicken und Preise innerhalb von 3 Minuten erfahren!