Køje 01: Das leichte Zirbenbett mit Vorsprung

Zirbenbett 01 von Die Køje
ab € 1.483,-
Zirbenbett 01 von Die Køje
ab € 1.483,-
Bett aus Zirbe von Die Køje, Nr. 02
ab € 1.483,-

Das ist das Zirbenbett Køje 01

Zirbenbett Koje 01 Zeichnung

BETTFÜSSE

Füße vorspringend zum Bettrahmen

Die Füße des Zirbenbettes Køje 01 sind vorspringend zur schmalen Seitenwand von 2,5 cm.

Dünne Seitenwände beim Køje-Zirbenbett 01

BETTRAHMEN

2,5 cm dünner Bettrahmen

Die Seitenwände sind 2,5 cm dick und bestehen aus reinem Zirbenholz. Die individuell aneinandergereihten Stücke verleihen jedem Zirbenbett einen eigenen Charakter. 

Dünnes Rückenteil beim Køje-Zirbenbett 01

RÜCKENTEIL

Dünnes Rückenteil mit 2,5 cm

Das Standard-Rückenteil dieses Zirbenbettes ist 2,5 cm dünn. Es lässt sich von Hand in den dafür vorgesehenen Spalt einfügen. 

Die (unendliche) Zirbenbett-Geschichte

Ein Bett ist mittlerweile nicht mehr nur ein Bett: es ist Rückzugsort, höchst gemütlicher Aufenthaltsbereich, ein Ort, um zur Ruhe zu kommen und zum Nachdenken. Was ist wirklich wichtig im Leben? Wer ist mir wirklich wichtig? 

Frau auf Zirbenbett Koje 01
Die Kaktuslady lässt ihren Gedanken in ihrem eigenen Zirbenuniversum freien Lauf.

Technik und gedachte Gedanken

Kaktuslady" ist Single, IT-Expertin und gerne auch mal alleine. Ihre Tage sind angefüllt mit Terminen, Verpflichtungen, Verantwortung, Denkprozessen und Mittagessen mit Geschäftspartnern. Unter dieser professionellen Schale verbirgt sich eine tiefgründige, verletzliche Seele. Kaktuslady verbringt ihre freie Zeit zuhause damit, sich mit philosophischen Fragen, die das Leben hervorruft, zu beschäftigen. Warum fahren manche Menschen früh und oft ihre Krallen" aka Stacheln aus?

Warum gibt es selbstlose, sich für andere aufopfernde Menschen? Wie kann es sein, dass manche Menschen dreimal im Leben einen (Seelen-)Partner finden, wohingegen anderen dies Glück nie zuteil wird?

Schlussendlich ins Bett

Wenn die Gedanken zu viel und zu schnell durch den Kopf rasen, weiß Kaktuslady, wird es Zeit für's Bett. Sie genießt es, allabendlich abzutauchen in eine duftende, langsame, zeitlose Welt  die Welt des ungestörten, gesunden, wohltuenden Schlafes. 

Dieser Service ist bei jedem Zirbenbett dabei

Maße auf Kundenwunsch

Ob klein, groß, breit oder schmal  wir fertigen nach deinen gewünschten Maßen.

8-12 Wochen Lieferzeit

Da wir unsere Betten komplett selbst produzieren, brauchen wir etwas Zeit.

Persönliche Lieferung und Montage

Eines unserer Highlights: Die Lieferung unserer Zirbenprodukte durch Christoph, der immer einen flotten Spruch kennt.

Besuch in der Produktion

Unsere Türen stehen dir offen: Komm' vorbei und schau' zu, wir wir produzieren.

Rückenteil dick Zirbenbett

Rückenteil

5 cm dick

Dir ist ein dickeres Rückenteil lieber als ein dünnes? Kein Problem  wir fertigen dir ein 5 cm starkes an.

Gepolstertes Rückenteil von Die Køje
Rückenteil
Gepolstert

Wer es lieber weich hat, dem empfehlen wir unser gepolstertes Rückenteil. Es ist 2,5 cm stark und vorne mit einem Lodenstoff  Farbe nach Wahl  bezogen. Von uns von Hand genäht und komplett ohne Metall befestigt.

Das Schwebeboard von Die Køje

Anbauteile

Schwebeboard

Elegant und leicht schaut das Schwebeboard am Zirbenbett aus. Das Board ist fix montiert – ideal als Ablage für eine kleine Lampe. 
B: 40 cm, T: 35 cm

Das Køje-Schwebeboard mit Schublade

Anbauteile

Schwebeboard mit Schublade

Ein schwebendes Nachtkästchen, ganz ohne Zaubertrick. Natürlich aus 100 % Zirbe.
B: 40 cm, T: 35 cm

 

 Die Koje Nachtkästchen 01 Zeichnung

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 01 mit Schublade

Kurze Beine, langer Korpus – das  Nachtkästchen aus Zirbe bietet Platz für die wichtigsten Dinge. Zeitlos schönes Design inklusive. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

 Die Koje Nachtkästchen 02 Zeichnung

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 02 mit zwei Schubladen

Am „Boden geblieben“ ist das Nachtkästchen mit den zwei Schubladen. Es macht sich gut neben jedem unserer Zirbenholzbetten. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

 Die Koje Nachtkästchen 03 Zeichnung

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 03 mit Schublade

Locker und erhaben ist das Kästchen mit der Nummer 03. Mit Schublade und offener Lade – ein schönes Stück für jedes Zirbenschlafzimmer. Und auch für alle anderen Schlafzimmer. 
H: 46 cm, B: 55 cm, T: 35 cm

 Die Koje Nachtkästchen 04 Zeichnung

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 04

Wer es minimalistisch mag, dem gefällt das Kästchen ohne Schublade sicherlich. 100% Zirbe, ohne Metall. Wie alles bei uns.
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

 Die Koje Nachtkästchen 04 Zeichnung

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 04 mit Schublade

Einem umgedrehten „U“ ist das Nachtkästchen aus Zirbe mit einer Schublade sehr ähnlich. Platzsparend und praktisch. Punkt. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Schlafsystem Die Koje

Schlafsystem

Kompromisslos gut

Unsere Matratze als auch unser Lattenrost bestehen aus reinen Naturmaterialien, ohne Metall oder andere chemische Inhaltsstoffe. Das orthopädische Federelement ist 12 cm hoch, die Matratze aus Naturmaterialien hat eine Höhe von 14 cm.

Das System kann für jedes Bett mit durchgehenden Auflageleisten verwendet werden.

Matratze Die Koje

Schlafsystem

Die Matratze

Unsere Matratze besteht aus einem Naturkautschukkern, sie ist in fester oder weicher Ausführung erhältlich. Der Bezug aus Baumwolle ist mit Schafschurwolle versteppt – das sorgt für ein trockenes und gesundes Bettklima.

Federelement Die Koje

Schlafsystem

Das Federelement

Das gewichtsunabhängige Federelement, sprich: der Lattenrost, ist aus Weißbuchenlamellen gefertigt, der Elastikkörper aus Naturkautschuk mit Baumwolle ummantelt.

You like it? Kontaktiere uns für ein Angebot.

NOCH KEIN ONLINESHOP

 

Unsere Website ist noch in Arbeit. Da wir ziemliche Perfektionisten sind, dauert das noch ein wenig.

Daher: Schick uns per Formular eine Anfrage oder melde dich per Telefon persönlich in unseren Shops.

 

Die Køje Dornbirn

 

+43 5572 205500

Di-Fr 9-12 und 14-18

Sa 9-14 

 

Schlafsystem
Datenschutz ist uns wichtig. Hier gibt's unsere Datenschutzerklärung zu lesen * 

So produzieren wir unsere Zirbenbetten

Zirbenholz in der Køje-Werkstatt
Der Prozess beginnt mit der Anlieferung von Zirbenholz. Dies kommt über einen Holzhändler aus Süd- oder Osttirol.
Zirbenbretter aufschneiden
Unser Senad lässt die rohen Bretter durch die Säge laufen - je 5 cm dicke Latten kommen heraus.
Zirbenbretter sortieren bei Die Køje
Senad und Jannik kontrollieren die Latten auf Äste. Die beiden entscheiden schon jetzt, welches Stück für den sichtbaren oder für den innen liegenden Bereich verwendet wird.
Zirbenstücke ablängen und sortieren
Marielle sägt die Stücke so zu, dass nur auf einer Seite Äste zu sehen sind.
Kleine Zirbenholzstücke werden zusammengeleimt.
Die Stücke von jeweils ca. 5 cm Breite leimen wir zusammen. Dabei verwenden wir Leim auf Wasserbasis.
Aus vielen kleinen Zirbenholzstückchen werden Seitenwände und das Rückenteil.
Aus den vielen schmalen Leisten werden Seitenwände und Rückenteile.
Larissa macht den Endschliff bei den Zirbenbetten und -möbeln.
Larissa ist für den Endschliff der Einzelteile zuständig.
Zirbenbetten zusammenbauen und kontrollieren
Im oberen Stock unserer Produktion bauen wir jedes Zirbenbett komplett zusammen und machen die Qualitätsprüfung.
Zirbenbetten ohne Plastikverpackung
Dann wird das Bett wieder auseinandergebaut und in unsere wiederverwendbaren Transportboxen gepackt.

Nachhaltigkeit bei uns

Alle Produktionsschritte, die zu unseren Zirbenprodukten führen, überdenken wir ständig neu. Bei der Lieferung zum Beispiel sahen wir es nicht ein, unsere fertigen Möbel aus Zirbe für den Transport wieder zu verpacken. Darum haben wir unsere eigenen, wiederverwertbaren Transportboxen aus Holz entwickelt. Darüber spannen wir ein handelsübliches Leintuch zum Schutz des Holzes und ab zum Kunden damit.

Heizen mit Abfall

Staub, Kleinholzabfälle und Späne, die in unserer Produktion übrig bleiben, werden zu Pellets gepresst und zum Heizen aller Räumlichkeiten verwendet. Die Pellets sammeln wir in einem Tank und verwenden sie je nach Außentemperatur. Das ist Heizen mit (nachhaltigen) Abfällen  wir finden's richtig gut.

Darum ist unser Zirbenbett das stabilste der Welt

Die Køje-Steckverbindung aus Zirbenholz
Unsere eigens entwickelte Steckverbindung kann nicht ausleiern, da sie aus reinem Zirbenholz ist.

Wenn vier ausgewachsene Männer ins Bett passen

Klar, zu viert wird es in unserem Zirbenbett etwas eng, aber der Stabilität tut das keinen Abbruch. Schließlich produzieren wir das stabilste Zirbenbett der Welt! Warum? Weil unsere Betten aus Zirbenholz ein Leben lang halten müssen und daher so stabil wie möglich sein müssen.

Die Lösung: unsere Steckverbindung

Schon während der Ausarbeitung unserer Idee, Zirbenbetten zu produzieren, wussten wir, dass wir kein Metall verwenden möchten. Schließlich kann das ausleiern und bietet daher keine so hohe Stabilität wie Holz. Unsere finale Idee, die wir auch umgesetzt haben: eine Steckverbindung aus reinem Zirbenholz. Diese hält die Bettseiten zusammen, kann nicht ausleiern und ist daher über Jahrzehnte stabil.