Zirbenbett Køje 05: das kantige Zirbenbett mit breitem Rücken

Das ist das Zirbenbett Køje 05

Vorspringende Bettfüße beim Zirbenbett Køje 05

BETTFÜSSE

Vorspringend zu den Bettseiten

Die Bettseiten sind 2,5 cm stark, der umlaufende Bettrand ist mit 5 cm stärker gebaut. Dadurch verhalten sich die Eckverbindungen nicht flächenbündig, sondern vorspringend zu den Bettseiten.

Hier siehst du die die astige Ausführung - das Zirbenbett Køje 05 fertigen wir aber auch in astfreier und keilgezinkter Variante.

Bettrahmen des Zirbenbetts Køje 05

BETTRAHMEN

5 cm dicker Bettenrand

Der Bettenrand ist 5 cm stark, die Seitenwände 2,5 cm. Dadurch ist der Bettrand wie ein kleines Dach zu sehen.

Dünnes Rückenteil beim Zirbenbett Køje 05

RÜCKENTEIL

Dünnes Rückenteil mit 2,5 cm

2,5 cm dick ist das Standard-Rückenteil des Zirbenbettes Køje 05. 100 % Zirbe, eh klar, oder?

Die (unendliche) Zirbenbett-Geschichte

Und plötzlich sind da Kinder. Das Thema Schlaf wird zum großen Thema im Leben, genügend Zeit zum Rasten braucht schließlich jeder. Das (Familien-)Bett wird so schnell zum Lebensmittelpunkt, zu einem Ort, an dem sich müde Eltern und quietschfidele Kinder treffen. 

Zirbenbett von Die Koje mit Ansteckbett aus Zirbe
Für die lieben Kleinen gibt es so viel zu entdecken - wer denkt da schon an Schlaf?

Fokus Schlaf

Genug geschlafen, genug gegessen, ausreichend aufgestoßen? Die erste Zeit des Eltern-Daseins fokussiert sich auf die essentiellen Dinge des Lebens. So auch bei den Jungeltern Roman und Lise: Ihre beiden Kleinkinder halten sie ganz schön auf Trab. Oftmals drehen sich ihre Gespräche rein um das Wohlbefinden der beiden Kinder. Ihr Bett, das sie bis vor Kurzem noch zu zweit teilten und das für sie immer eine Ruheinsel darstellte, ist zum allabendlichen Mittelpunkt der gesamten Familie geworden.

Ein Bett voller Leben

Zwischenzeitlich haben sich in ihr Bett Kuscheltiere und Schnuller geschmuggelt, zwischen den beiden schläft ihre kleine Tochter.

Nach der langen Prozedur liegen die beiden oftmals wach, sehen rund um das Bett pures Chaos, das an den vergangenen Tag erinnert, und im Bett ihre Nachkommen. Dann schauen sie sich über die beiden Kinder tief in die Augen, lächeln sich an und denken sich  trotz schlafloser Nächte, null Zweisamkeit, beschränkter Freizeit und Berge an Wäsche  dass ihr beider Leben schöner nicht sein könnte.

So baust du das Zirbenbett Køje 05 auf

Innerhalb weniger Minuten steht das Zirbenbett Køje 05.

Dieser Service ist bei jedem Zirbenbett dabei

Maße auf Kundenwunsch

Ob dünn, dick, schmal oder breit  wir fertigen nach deinen gewünschten Maßen.

8 Wochen Lieferzeit

Wir produzieren dein Zirbenmöbelstück dann, wenn du bestellst. Druckfrisch" sozusagen.

Persönliche Lieferung und Montage

Unser Christoph kommt bei dir vorbei, baut alles auf und hat sogar noch viele Tipps zur Pflege auf Lager.

Besuch in der Produktion

Wir stehen auf Transparenz und Ehrlichkeit. Daher: Schau' dir an, wie wir dein Zirbenbett produzieren.

Rückenteil Die Koje Zirbenbett

Rückenteil

5 cm stark

Auch 5 cm dicke Rückenteile aus Zirbenholz fertigen wir - auch dieses komplett metallfrei und aus unbehandeltem Holz.

Gepolstertes Rückenteil aus Zirbenholz, mit Lodenstoff

Rückenteil

Gepolstert

Auf Wunsch produzieren wir von Hand - mit Nadel und Faden – dein personalisierbares Rückenteil mit 2,5 cm Stärke. Den natürlichen Lodenstoff befestigen wir ohne Metall, die Farbe ist frei wählbar. Einzigartig, oder?

Zirbenbett Køje 03, konisches Rückenteil
Rückenteil
Konisch

Unten misst das Rückenteil 5 cm oben, oben 2,5 cm – diese Form macht das Zirbenbett noch eleganter.

Zeichnung Zirbenbett von die Koje

Anbauteile

Schwebeboard

„Locker-flockig“ präsentiert sich das Schwebeboard. Für Bücher oder Nachttischlampen perfekt.
B: 40 cm, T: 35 cm

Zirbenbett Die Koje 05 Zeichnung

Anbauteile

Schwebeboard mit Schublade

Ein schwebendes Nachtkästchen, ganz ohne Zaubertrick. Natürlich aus 100 % Zirbe.
B: 40 cm, T: 35 cm

Die Koje Nachttisch 01

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 01 mit Schublade

Kurze Beine, langer Korpus – das  Nachtkästchen aus Zirbe bietet Platz für die wichtigsten Dinge. Zeitlos schönes Design inklusive. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Die Koje Nachttisch 02

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 02 mit zwei Schubladen

Am „Boden geblieben“ ist das Nachtkästchen mit den zwei Schubladen. Es macht sich gut neben jedem unserer Zirbenholzbetten.
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Die Koje Nachttisch 03

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 03 mit Schublade

Locker und erhaben ist das Kästchen mit der Nummer 03. Mit Schublade und offener Lade – ein schönes Stück für jedes Zirbenschlafzimmer. Und auch für alle anderen Schlafzimmer.
H: 46 cm, B: 55 cm, T: 35 cm

Die Koje Nachttisch 04

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 04

Wer es minimalistisch mag, dem gefällt das Kästchen ohne Schublade sicherlich. 100% Zirbe, ohne Metall. Wie alles bei uns.
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Die Koje Nachttisch 04 mit Lade

Freistehende Nachtkästchen

Nachttisch 04 mit Schublade

Einem umgedrehten „U“ ist das Nachtkästchen aus Zirbe mit einer Schublade sehr ähnlich. Platzsparend und praktisch. Punkt. 
H: 46 cm, B: 40 cm, T: 35 cm

Die Koje Schlafsystem

Schlafsystem

Kompromisslos gut

Unsere Matratze als auch unser Lattenrost bestehen aus reinen Naturmaterialien, ohne Metall oder andere chemische Inhaltsstoffe. Das orthopädische Federelement ist 12 cm hoch, die Matratze aus Naturkautschuk hat eine Höhe von 14 cm.

Das System kann für jedes Bett mit durchgehenden Auflageleisten verwendet werden.

Die Koje Federelement

Schlafsystem

Das Federelement

Das gewichtsunabhängige Federelement, sprich: der Lattenrost, ist aus Weißbuchenlamellen gefertigt, der Elastikkörper aus Naturkautschuk mit Baumwolle ummantelt.

Die Koje Matratze

Schlafsystem

Die Matratze

Unsere Matratze besteht aus einem Naturkautschukkern, sie ist in fester oder weicher Ausführung erhältlich. Der Bezug aus Baumwolle ist mit Schafschurwolle versteppt – das sorgt für ein trockenes und gesundes Bettklima.

So produzieren wir unsere Zirbenbetten

Zirbenholzstapel bei Die Koje
Der Prozess beginnt mit der Anlieferung von Zirbenholz. Dies kommt über einen Holzhändler aus Süd- oder Osttirol.
Zuschnitt Zirbenholzbretter
Unser Senad lässt die rohen Bretter durch die Säge laufen - je 5 cm breite Latten kommen heraus.
Senad und Jannik kontrollieren die Latten auf Äste.
Senad und Jannik kontrollieren die Latten auf Äste. Die beiden entscheiden schon jetzt, welches Stück für den sichtbaren oder für den innen liegenden Bereich verwendet wird.
Zuschnitt Zirbenholz
Marielle sägt die Stücke so zu, dass nur auf einer Seite Äste zu sehen sind.
Zirbenholzstapel bei Die Koje
Die Stücke von jeweils ca. 5 cm Breite leimen wir zusammen. Dabei verwenden wir Leim auf Wasserbasis.
Aus den vielen schmalen Leisten werden Seitenwände und Rückenteile.
Aus den vielen schmalen Leisten werden Seitenwände und Rückenteile.
Larissa ist für den Endschliff der Einzelteile zuständig.
Larissa ist für den Endschliff der Einzelteile zuständig.
Die Koje Werkstatt
Im oberen Stock unserer Produktion bauen wir jedes Zirbenbett komplett zusammen und machen die Qualitätsprüfung.
Zirbenbetten von Die Koje ohne Plastikverpackung
Dann wird das Bett wieder auseinandergebaut und in unsere wiederverwendbaren Transportboxen gepackt.

Ein Muss: nachhaltiges Arbeiten

Wir produzieren Zirbenbetten, die ein ganzes Leben lang halten. Wenn das nicht schon richtig nachhaltig ist?! Damit aber nicht genug: Unsere Produktionsschritte überdenken wir ständig, wir prüfen sie auf ihre Nachhaltigkeit und optimieren, wo es nötig ist. Ein gutes Beispiel ist die Verpackung: Christoph, unser Zusteller, liefert alle unsere Möbel aus Zirbe komplett verpackungsfrei. Damit das funktioniert, haben wir wiederverwendbare Holzboxen entwickelt, in die genau ein Zirbenbett reinpasst. Darüber spannen wir ein Leintuch und so geht's zum Kunden.

Heizen mit Abfall

Ein weiterer großer Punkt bei uns in Bludenz, in der Manufaktur, ist das Heizen.

Kleinere Abfälle, Staub und Späne, die in der Produktion anfallen, sammeln wir, pressen daraus Pellets und beheizen das gesamte Firmengelände damit. 

Handwerk aus Österreich

Daneben ist einer unserer wichtigsten Grundsätze: Wir produzieren zu 100 % in Österreich und zu 100 % selbst. Das bedeutet, dass jedes Zirbenbett und jedes andere Möbelstück aus Zirbe durch unsere Hände geht. Dieser Punkt hilft uns auch, die Qualität unserer Produkte sehr hoch zu halten.

Darum ist unser Zirbenbett das stabilste der Welt

Zirbenbett mit Steckverbindung von Die Koje
Das hält: unsere eigens entwickelte Steckverbindung aus Zirbenholz.

Selbst entwickelt, hundertfach erprobt

Warum wir behaupten, das stabilste astfreie Zirbenbett der Welt zu produzieren, ist ganz einfach: die Steckverbindung. Sie hält die Bettseiten zusammen und sorgt für höchste Stabilität. Die Steckverbindung ist aus reinem Zirbenholz gemacht  somit kann nichts ausleiern oder abbrechen. Metallteile können mit der Zeit verschleißen oder  beginnen zu quietschen, nicht so unsere Steckverbindung.

Aufbau in 90 Sekunden

Einen weiteren Vorteil der Steckverbindung ist der unkomplizierte Auf- und Aubbau des Zirbenbettes. Durch das Stecksystem ist kein Werkzeug notwendig, die Bettseiten können einfach zusammengesteckt werden. Vor allem bei einem Umzug ist das ein riesiger Vorteil.