Die Koje liefert Gewinner Story für „Call for Stories“

DIE KOJE schreibt Geschichte. Die Kreativwirtschaftsgeschichte 2015.

DIE KØJE und Nicole Herb liefern die beste Geschichte der Kreativwirtschaft Österreich.

Ausgezeichnet!

Nachdem in den letzen Jahren bereits unser Branding unter anderem mit dem Staatspreis ausgezeichnet wurde und wir die AWS Impulse XL Förderung für die Weiterentwicklung unserer Produkte erhielten und wir kürzlich für den Maker Award nominiert wurden, dürfen wir nun bekannt geben: Wir sind Gewinner des ersten "Call for Stories" Bewerbes der creativ wirtschaft Austria.

Es ist eine Anerkennung die uns sehr viel bedeutet. Unsere "Story" ist kein Seemannsgarn und kein Märchen sondern eine Geschichte wie sie das Leben so schreibt, in dieser Geschichte ist nicht alles rosarot. Es gibt Stellen, an denen man nicht weiter weiß. Es geht in dieser Geschichte um all die Menschen die sie überhaupt leben lässt. Es ist die ganze Crew die mit Leidenschaft unter Deck dahinter steht, es sind die Kunden die diese Leidenschaft erkennen und wertschätzen.

Ich möchte mich bei allen bedanken die ein Teil der Geschichte sind, ganz besonders Nicole Herb die maßgeblich an der Seele des Unternehmens mit gestaltet und diese sichtbar macht. Gemeinsam konnten wir DIE KOJE vom Start weg als starke Marke positionieren. So schafften wir innerhalb kürzester Zeit den Sprung vom Dienstleistungsbetrieb hin zum Markenunternehmen.

"Ich kann nur jedem Handwerksbetrieb raten, sich mit Kreativen an einen Tisch zu setzen, mutig zu sein, neue und innovative Wege zu gehen und gemeinsam das Potenzial auszuschöpfen. Jedes Unternehmen kann einen Auftritt nach außen erschaffen, das den wahren Kern des Unternehmens spürbar werden lässt und die gelebten Werte widerspiegelt." – Chrstian Leidinger

Wir sind richtig stolz darauf, dass unsere Story ausgewählt wurde und nun ein Kurzfilm gedreht wird.